M a r i p o s a Flamenco
M a r i p o s a   Flamenco

 

Flamenco

 

Der Flamenco, wie wir ihn heute kennen ist nicht nur Weltkulturerbe, sondern genießt Weltruhm und wird seit Jahrzenten nahezu auf allen Kontinenten dieser Erde bewundert und praktiziert, sei es durch Shows oder Kreationen verschiedener Schulen. Er ist multikulturell, selbstbewußt und weltoffen. Er lässt kulturelle Einflüsse zu, ohne seine Identität zu  verlieren. Seine Wurzeln haften tief, so dass er niemals vergisst, woher er kommt. Er hat viele Stile der Musik und des Tanzes durchlaufen, doch ein Ankommen gibt es im Flamenco nicht, denn er geht mit der Zeit, einer Zeit zwischen Tradition und Avantgarde, erzählt er Geschichten, die unterschiedlicher nicht sein können. Er ist geheimnisvoll, voll elektrisierender Energie und von herber Schönheit. Und er ist vor allem eins: lebendig!

 

Lebendig wie das Leben, er ist  

 

"Un baile por la vida- ein Tanz fürs  Leben" 

 

 

Flamenco: Ausdruck von Verzweiflung und Wut, aber auch von Liebe und Leidenschaft. Temperamentvoll vor Freude und tiefgehend vor Trauer. Ein lebendiges Bild von Gesang, Musik und Tanz, geprägt von Gefühlen, Stimmungen, Gegensätzlichkeiten und der eigenen Persönlichkeit, geformt durch unsere Zeit, durch Menschen und Schicksale, die uns begegnen.

 

Ein Flamenco-Stück ist ein Wechselspiel aus Gesang, Musik, Rhythmus und Tanz. Es besteht aus verschiedenen Teilen, die zeitlich variiert werden können, was für den ungeübten Zuschauer kaum zu durchschauen ist, aber bestimmten und strengen Regeln folgt. Der Tanz, das auffälligste unter den vielfältigen Elementen des Flamenco, weckt den größten Zulauf von Flamencointeressenten. Im Gegensatz zu den beliebten Kastagnetten, die eine Anleihe aus der spanischen Folklore und dem klassischen spanischen Tanz darstellen, ist das Händeklatschen ein authentisches Element des Flamenco und wohl auch eines der ältesten. Der Cante bildet traditionell die Grundlage des Flamencos, hinzu gesellen sich Rhythmus, der Tanz und zuletzt die Gitarrenbegleitung. Die Ausführung des Flamenco kann acompasado (in den Takt gebracht) oder libre (frei) sein. Der Flamenco unterteilt sich in verschiedene Gattungen. Sein Spektrum ist breit und unterscheidet sich grundlegend in Takt, Rhythmus und Stimmung. 

 

 

 

 

 

M a r i p o s a 



Flamenco Tanz Berlin





 

 

 

Ich freue mich, über Ihr Interesse an meiner Person und an der Kunst des Flamencos und begrüße Sie auf meiner Seite ganz herzlich. Ich hoffe, dass Sie hier alle für Sie interessanten Informationen erhalten. Sollten dennoch Fragen offen bleiben, Sie eine Probestunde vereinbaren wollen, mich engagieren oder Karten vorbestellen wollen, so freue ich mich auch auf Ihren Anruf oder Ihre Mail

 

 

030/891 65 88

0179/2098821

info@flamenco-mariposa.de

 

 

 

DruckversionDruckversion | Sitemap
© Flamenco Mariposa